Wiederentdecke die Einheit

Übertragen von Schwingung

Wir bewegen uns bei der Herzentwicklung und Bewusstwerdung durch Bewusstseinsfelder. Die einzelnen Felder können bewusst wahrgenommen und betreten werden. Jedes Feld weist eine bestimmte Schwingungssignatur auf, die gezielt übertragen werden kann.

Das Lichtprojekt rediscoverunity folgt diesem Gedanken.

Durch die gemeinsamen Sessions werden Schwingungen bereitgestellt, die uns auf dem Weg in die Freiheit und Einheit unterstützen können.


Der Weg in die Freiheit

Gazen und stille Meditation

Im Herzen brennt ein Licht, das ersichtlich wird, wenn das Stadium des Erwachens eintritt. Es ist das Licht der ureigenen Kraft, das der Göttlichkeit. Wir können dieses Licht erfahren, in dem wir die Stille betreten. Dabei nutzen wir die Kräfte des Gazens, der Meditation und der Innenschau. In dieser Stille können wir vertrauen, dass uns von außen nichts erreicht. Wir sind frei und in unserer eigenen göttlichen Präsenz. Je öfter wir uns der Stille hingeben, umso mehr kommen wir in Verbindung mit unserem göttlichen Ursprung.

In Stille erfahren wir die Kräfte unserer Mitte, die in enger Verbindung mit den Christuskräften stehen. Sie sind ein wesentlicher Bestandteil für das Beschreiten des eigenen Weges. Im Inneren spüren wir das Göttliche und die eigene Freiheit. Oft ist es aber nicht möglich, diese Freiheit zu erreichen oder das Göttliche zum Ausdruck zu bringen.

Um der eigenen Freiheit und Einheit näher kommen zu können, finden Live-Meditationen statt, die in Stille abgehalten werden. Sie dienen der Verbindung mit der Stille.

Das Einschwingen und das Bereitstellen des Herzfeldes vor der Meditation findet durch Gazen statt. Wir erfahren so eine Fokussierung auf eine reine Wahrnehmung losgelöst von Gedanken und können mit dem Raum der inneren Freiheit, der eigenen göttlichen Präsenz und dem Ursprung allen Seins in Verbindung treten. Aus dieser Verbundenheit heraus erfahren wir Entwicklung, Heilung und Antworten auf Fragen, die uns am Herzen liegen.


Das Göttliche empfangen

Themen-Gazen

Das Gazen dient nicht nur der Verbindung der Teilnehmenden mit der göttlichen Präsenz, sondern können gezielt Schwingungen bereitgestellt werden, die es ermöglichen, Entwicklung für Herz und Bewusstseins zu erfahren.

Gazen

Zu Beginn der Session verbinden wir uns mit dem bereitgestellten Schwingungsfeld. Wir richten gleichzeitig die Intention auf das jeweilige Themengebiet, zu dem übertragen wird.

Vertiefen

Im Anschluss an die Phase des Einschwingens folgt eine Innenschau oder eine Meditation. Dadurch kann sich das Licht ausbreiten. Erkenntnis und Entwicklung geschieht.


An das Selbst erinnern

Heilkreis

Du bist an einem Punkt angelangt, an dem es nicht weitergeht? Du bist dir unsicher, ob das, was du in deinem geistigen Inneren erlebst und wahrnimmst, wirklich real ist? Du spürst zwar die Verbundenheit, weißt aber nicht weiter? Es fällt dir schwer, das, was du in den Sessions erfahren hast, umzusetzen? Du spürst in dir, dass es die Unterstützung durch einen Außenstehenden bedarf, um den nächsten Schritt zu tun?

Wir geben dir die Möglichkeit auf deine Fragen eine Antwort zu erhalten. Dafür haben wir einen Heilkreis eingerichtet, dessen Ziel es ist, dir nicht bei der Entwicklung deines Bewusstseins zu unterstützen.

Du kannst uns gerne dein Anliegen über das Kontaktformular oder per E-Mail mitteilen. Schreibe uns, was dich beschäftigt.


Die Kraft der Gemeinschaft nutzen

Stelle eine Frage

Dir liegt etwas am Herzen? Dich bedrückt etwas? Du weißt nicht, wie du deinen nächsten Schritt tun sollst?

Oft braucht es nur einen kleinen Anstoß oder eine geänderte Perspektive und schon bist du einen Schritt weiter. Schreib uns, was dich beschäftigt.